Landesbegegnung 2024 "Schulen musizieren" in Husum

Der Bundesverband Musikunterricht lädt herzlich ein nach Husum zum diesjährigen Musikfestival der Schulen

Unter der Schirmherrschaft der schleswig-holsteinischen Bildungsministerin Karin Prien findet am 08.06.2024 die 11. Landesbegegnung Schulen musizieren erstmals in Husum statt. Auf zentralen Plätzen werden über 500 Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Land musizieren. Die Ensemblevielfalt reicht von kleinen Bandformationen über Bigbands bis hin zu großen Konzertchören und Orchestern. Beteiligt sind alle Schulformen und Altersstufen.

Die teilnehmenden Ensembles werden aus den vorangegangenen Regionalkonzerten ausgewählt, die von März bis Juni 2023 in sieben Städten zwischen Nord- und Ostsee stattgefunden haben. Außerdem werden als Gastgeber mehrere Ensembles aus Husumer Schulen dabei sein.

Finanziell gefördert wird das Festival vom schleswig-holsteinischen Bildungsministerium. Der BMU bedankt sich bei der Stadt Husum für die gute Zusammenarbeit und für die Bereitstellung der Konzertplätze in der Innenstadt, bei der Husum Messe, in der das Mittagessen für die jungen Musiker ausgegeben und das große Begegnungskonzert stattfinden wird, sowie bei der Marienkirche Husum, beim Speicher Husum e.V. , bei den Boutiquen Loulou Mode - Karly Mode - Hafen Loft und bei Alex Kitchen Husum für die Unterszützung der Auftritte am Vormittag.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos.

  • Am 13.05.2024 findet um 16:00 Uhr im Ratssaal des Husumer Rathauses eine Pressekonferenz zur Landesbegegnung Schulen musizieren statt.
  • Die Pressemitteilung ist hier zu finden...
  • Das Faltblatt zur Landesbegegnung ist hier zu finden...

Ablauf der Landesbegegnung 2024

 

vormittags/mittags:

 

9.00 Uhr:

Anreise der Musik-Ensembles aus ganz Schleswig-Holstein, Anmeldung im Festival-Büro in der Bürgerschule

 

10:00 Uhr:

Eröffnung durch Bürgermeister Martin Kindl auf dem zentralen Marktplatz vor der Marienkirche Husum

 

10.00 bis 13.00 Uhr:

Konzerte an unterschiedlichen Plätzen in der Husumer Innenstadt

  • Marktplatz
  • Schiffbrücke
  • Kai am Husum Speicher
  • Rote Pforte
  • Marienkirche

bei Regenwetter:

  • Aula der Hermann-Tast-Schule Husum
  • Aula der Theodor-Storm-Schule Husum
  • Husum Speicher
  • Plenarsaal des Husumer Rathauses
  • Marienkirche

nachmittags:

 

15.30 bis 17.30 Uhr:

Gemeinschaftskonzert in der Husum Messe

Verleihung der Teilnehmerurkunden durch das schleswig-holsteinische Bildungsministerium an die Ensembles

 

Nach dem Konzert:

Abreise der Musik-Ensembles aus Husum

Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern:

 

 

 

Die Landesauswahl setzt sich aus folgenden Schulensembles zusammen

  • Flensburg
    "La Banda Viktoria" (Big-Band der AVS Flensburg, Gymnasium), Leitung: Christian Spevak
  • Glinde
    JuniorBand der Gemeinschaftsschule Wiesenfeld Glinde, Leitung: Magdalena Rusch
  • Großhansdorf
    Big-Band des Emil-von-Behring-Gymnasiums, Leitung: Jörg Schraplau
  • Haseldorf
    Chor der Grundschule Haseldorfer Marsch, Leitung: Manuela Teichmann
  • Heide
    "GHO Symphonic Band" (Gymnasiums Heide Ost), Leitung: Matthias Heidenreich
  • Husum
    Grundschulchor der Klaus-Groth-Schule, Leitung: Nadine Falten
  • Husum
    Oberstufenchor und Combo der Hermann-Tast-Schule (Gymnasium), Leitungen: Svenja Micheel, Torsten Plaß, Ralf Kukowski
  • Husum
    „Bürgerschulgeiger & Friends“ der Bürgerschule (Grundschule), Leitung: Wiebke Wucher
  • Husum
    TSS Big-Band (Gymnasium), Leitung: Julian Gunkel
  • Karby
    Chor der Grundschule Karby, Leitung: Frauke Bruhn
  • Kiel
    "Concert Band" (sinfonisches Blasorchester) des Ernst-Barlach-Gymnasiums, Leitung: Gero Parmentier
  • Lübeck
    Unterstufenchor der Oberschule zum Dom, Leitung: Malte Birkenfeld
  • Lübeck
    Mittelstufenorchester des Johanneums zu Lübeck (Gymnasium), Leitung: Felix Lüttig
  • Uetersen
    Chor des Ludwig-Meyn-Gymnasiums, Leitung: Ulrike Helmert