Landesverband Schleswig-Holstein- des Bundesverbandes Musikunterricht -

Willkommen auf der Website des LV Schleswig-Holstein. Hier finden Sie aktuelle Informationen über unsere politische Arbeit und über unsere Fortbildungskurse. Außerdem können Sie sich über die aktuellen Projekte wie z. B. Schulen Musizieren, den Landesfachtag sowie den Bundeskongress informieren.

Über das Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit den BMU-Landesvorstand SH jederzeit anzuschreiben.

Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

Ihr BMU LV Schleswig-Holstein

Neuigkeiten aus dem BMU Schleswig-Holstein

Schulen musizieren: Regionalbegegnungen 2023

Im aktuellen Schuljahr 2022/23 finden parallel zur Bundesbegegnung in Würzburg erneut regionale Begegnungskonzerte statt. Folgende Konzerte sind geplant:

  • 08.03.23 in Flensburg (Auguste-Viktoria-Schule); Anmeldeschluss!
  • 16.03.23 in Lübeck (Oberschule zum Dom)
  • 27.03.23 in Neumünster (Immanuel-Kant-Schule)
  • 09.05.23 in Bad Segeberg (Dahlmannschule)
  • 15.05.23 in Eckernförde (Jungmannschule/Peter-Ustinov-Schule)
  • 16.05.23 in Elmshorn (Elsa-Brändström-Schule)
  • 25.05.23 in Großhansdorf (Emil-von-Behring-Gymnasium); Anmeldung nur noch über Warteliste!
  • 08.06.23 in Kiel (Ernst-Barlach-Gymnasium)

Alle Konzerte beginnen um 18:00 Uhr. Wenn Sie Interesse haben mit ihrem Ensemble an einem der Regionalkonzerte teilzunehmen, dann melden Sie sich gerne hier an...

Der BMU freut sich über jede Anmeldung!

Im Jahr 2024 ist dann endlich wieder eine Landesbegegnung geplant, die in Husum stattfinden wird. Weitere Informationen zu dem Projekt Schulen musizieren finden Sie hier...

Zuwachs von Musiklehrkräften in Schleswig-Holstein auf neuem Tiefstand

Im Mittelpunkt unserer politischen Arbeit steht derzeit einmal wieder das Thema „Lehrkräftegewinnung“, das leider als Folge der Pandemie eine neue Brisanz gefunden hat: Während immer mehr Schulen Nachwuchskräfte suchen, gibt es einen Einbruch in den Ausbildungszahlen, wie von der Universität in Flensburg, der Musikhochschule Lübeck und leider auch vom IQSH zurückgemeldet. Am deutlichsten zeigt sich das in der Referendarsausbildung: 75 Schulen haben einen Ausbildungsplatz in Musik angeboten, aber nur drei Referendar*innen konnten eingestellt werden. Es bleibt die Aufgabe, alle Ausbildungsbereiche und deren Übergänge im Blick zu behalten, um möglichst viele Hürden abzubauen. Der BMU ist dazu permanent im Gespräch mit den Ministerien und den Ausbildungsinstituten.

Es bleibt aber auch unser aller Aufgabe, möglichst viele unserer Schülerinnen und Schüler dafür zu begeistern, Lehrkraft für Musik zu werden und an den Schulen mit jungen Menschen zu arbeiten.

BMU-Fortbildungen 2023
  • 07.02.23: Mit eigenen instrumentalen Begleitungen zu Pop-Stücken spielen (Wolfgang Junge)

  • 04.03.23: Komponieren probieren: Einstieg in das kompositorische Gestalten – Strategien, Aufgaben, Allgemeines (Dr. Ulli Götte)
  • 11.03.23: Tänze, nicht nur zum Tanzen (Bettina Wallroth)

  • 22-24.09.23: Angewandtes Klavierspiel (Kooperationskurs)

  • Abrufseminar: Livetechnik Ton, Licht & Video in Ihrer Schule (Kooperationskurs Nordkolleg)

Daneben bietet der BMU auch wieder bundesweite Online-Kurse an. Alles weitere zu diesen Veranstaltungen und Anmeldungen finden Sie in unserem Fortbildungsmenü.


Termine
Samstag

Online

BMU-Landesvorstandssitzung LV SH
Samstag
Mittwoch

Flensburg

Schulen musizieren: 1. Regionalbegegnungskonzert 2023

… alle Termine in der Terminübersicht