Landesverband Schleswig-Holstein- des Bundesverbandes Musikunterricht -

Willkommen auf der Website des LV Schleswig-Holstein. Hier finden Sie aktuelle Informationen über unsere politische Arbeit und über unsere Fortbildungskurse. Außerdem können Sie sich über die aktuellen Projekte wie z. B. Schulen Musizieren, den Landesfachtag sowie den Bundeskongress informieren.

Über das Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit den BMU-Landesvorstand SH jederzeit anzuschreiben.

Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten.

Ihr BMU LV Schleswig-Holstein

Neuigkeiten aus dem BMU Schleswig-Holstein

5. Bundeskongress Musikunterricht 2022

"Resonanz" lautet das Tagungsmotto des 5. Bundeskongress Musikunterricht, der vom 28. September bis 2. Oktober 2022 in Mannheim stattfinden wird.

Das geplante Angebot von zielgruppenspezifischen Kursen der rund 170 renommierten Kursdozent*innen richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen, an Hochschullehrende, Studierende, Referendare, aber auch an Erzieher*innen in Kindergärten und KiTas.
Neu ist die inhaltliche und thematische Kurszuordnung, die den verschiedenen Zielgruppen eine einfachere Orientierung entlang des Kursprogramms ermöglichen soll.

Tagungszentrum wird das "Congress Center Rosengarten" im Mannheimer Zentrum sein. Weitere Tagungsstandorte sind die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, die Musikschule sowie umliegende Schulen. Alle Kongress-Standorte sind fußläufig erreichbar.

Schulen musizieren: Rückblick Regionalbegegnungen 2022

Im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2021/22 fanden in Schleswig-Holstein nach zweieinhalb Jahren Pandemie-Pause wieder regionale Begegnungskonzerte statt, an denen Schulensembles und Musik-AGs aller Schularten teilnahmen. Folgende Konzerte fanden statt:

  • Elmshorn (10.05.22)
  • Lübeck (19.05.22)
  • Eckernförde (30.05.22)
  • Kiel (02.06.22)

Weitere Informationen und einige Eindrücke finden Sie hier...

"musiktutor*innen sh" - Bewerbungszeitraum für die neue Staffel hat begonnen

musiktutor*innen sh ist eine Qualifizierungsreihe für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 bis 12. Sie richtet sich an Jugendliche, die bereits in Musikgruppen – sei es in Schule, Musikschule oder Verein – aktiv sind und Know-how im Bereich der musikalischen Gruppenleitung bzw. Tontechnik und der Projektorganisation hinzu gewinnen möchten. Ziel ist es, musikalisch engagierten Jugendlichen durch die Teilnahme an der Qualifizierungsreihe musiktutor*innen sh erste musikvermittelnde Erfahrungen zu ermöglichen. Mit den erworbenen Kenntnissen können die Absolventinnen und Absolventen assistierend das Musikleben an ihrer jeweiligen Schule mitgestalten. Darüber hinaus bietet die Reihe eine frühzeitige Berufsfeldorientierung im Bereich Musikpädagogik und leistet einen Beitrag zur Förderung des Musiklehrenden-Nachwuchses in Schleswig-Holstein.

Die Teilnahme an der Qualifizierungsreihe musiktutor*innen sh ist kostenfrei. Bewerbungen mit kurzem Motivationsschreiben und Empfehlung einer Musiklehrkraft sind bis spätestens 09. September 2022 per E-Mail beim Nordkolleg Rendsburg einzureichen. Weitere Informationen unter:

http://www.nordkolleg.de/fachbereiche/musik/musiktutorinnen-sh/

Landesfachtag 2022

Am 29. Oktober 2022 findet von 10.00 bis 17.00 Uhr der Landesfachtag (LFT) 2022 als Online-Stream statt. Unter dem Thema "Musik aktiv hören" werden zahlreiche Workshops für alle Schulstufen angeboten.

  • Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.
Neuer BMU-Landesvorstand Schleswig-Holstein gewählt

In der Landesmitgliederversammlung des BMU LV Schleswig-Holstein, die am 30.04.2022 in der Dahlmannschule in Bad Segeberg stattfand, haben die Mitglieder einen neuen Landesvorstand gewählt. Für die dritte Legislaturperiode wurden folgende Personen in den BMU-Landesvorstand gewählt:

Sabine Hoene (Präsidentin), Sebastian Klingenberg (Präsident), Martin Hausen (Vizepräsident), Ulrike Plorin (Geschäftsführerin), Maike Carstens-Behrens, Dr. Ruth Heckmann, Dr. Anke Rosbach, Prof. Dr. Gaja von Sychowski, Gesine Weinhold, Prof. Dr. Annette Ziegenmeyer

++Corona-Liveticker++: Auswirkungen im Fach Musik an Schleswig-Holsteins Schulen

Der BMU steht im regelmäßigen Kontakt mit dem Bildungsministerium. Alle uns bekannten Informationen, Hilfen, Anregungen sowie eine Übersicht der Entwicklung seit Beginn des Schuljahres 2020/21 finden Sie in unserem Liveticker im  Menü "Politische Arbeit", erste Meldung.