Fortbildungen des LV Schleswig-Holstein

Das Fortbildungsangebot des BMU richtet sich generell an alle Musiklehrerinnen und -lehrer aller Schularten sowie an Lehrkräfte, die sich in Ausbildung befinden. BMU-Mitglieder profitieren dabei von reduzierten Teilnehmerbeiträgen. Studierende und LiVs sind als BMU-Mitglied sogar in vielen norddeutschen Fortbildungen von der Kursgebühr befreit!  Sind Sie schon Mitglied?


Eine bundesweite Übersicht der Fortbildungen aller BMU-Landesverbände finden Sie hier.

Seminarangebot
DatumVeranstaltungKursVeranstalterVeranstaltungsort
07.02.23 Mit eigenen instrumentalen Begleitungen zu Pop-Stücken spielen SH 23-01 LV Schleswig-Holstein Online (Zoom)  
04.03.23 Komponieren probieren: Einstieg in das kompositorische Gestalten – Strategien, Aufgaben, Allgemeines SH 23-02 LV Schleswig-Holstein Ernst-Barlach-Gymnasium, Kiel-Projensdorf  
11.03.23 Tänze, nicht nur zum Tanzen SH 23-03 LV Schleswig-Holstein Klaus-Groth-Schule Husum  
Online-Seminarangebot des BMU - alle Verbände
DatumVeranstaltungKursVeranstalterVeranstaltungsort
19.01.23 Filmmusik im Musikunterricht entstauben BMU 2023_02 LV Nordrhein-Westfalen  
07.02.23 Mit eigenen instrumentalen Begleitungen zu Pop-Stücken spielen SH 23-01 LV Schleswig-Holstein Online (Zoom)  
weitere Fortbildungsangebote

Abrufveranstaltung Livetechnik: Ton- und Beschallung in Ihrer Schule

  • Zeitraum: 13:00 – 17:00 oder nach Absprache
  • Ort: an Schulen
  • Zielgruppe: alle Interessierte
  • Kosten: Seminar: 399,- € zzgl. Anfahrt ab Rendsburg
  • Anmeldung: Nordkolleg Rendsburg, Fachbereich Musik: musik.xxx@keinSpam.nordkolleg.de; Tel. 04331-1438-0

Inhalt:                 

Endlich wieder live! Nach einer Durststrecke durch die erheblichen Einschränkungen im Zuge der Coronapandemie nimmt die Zahl der Live-Veranstaltungen wieder stark zu. Dabei den optimalen Ton und eine perfekte Beschallung für das Publikum zu erreichen, ist trotz gutem Equipment nicht immer leicht. Ton- und Beschallungsexperte Moritz Meinekat hilft den Teilnehmenden (Lehrkräfte, interessierte SuS) in diesem maßgeschneiderten Programm, das beste Ergebnis aus der vorhandenen Ausstattung herauszuholen. Der Workshop gibt einen Überblick über veranstaltungstechnische Aspekte und Themen von Akustik über PA bis hin zu XLR und zeigt individuelle und vor allem praxisnahe Anwendungsmöglichkeiten auf.

Vorab wird dabei die Ausstattung der Schule und die möglichen Einsatzformate (Schulkonzert, Theateraufführung, usw.) geklärt, um auf individuelle Wünsche und Fragen eingehen zu können.

Das Besondere: Das Seminar findet in Ihrer Schule statt. Optional kann auch auf Lichttechnik eingegangen werden.

Bitte nennen Sie bei Anmeldung, wenn möglich, Ihr technisches Equipment und Ihre speziellen Themenwünsche. Die konkreten Workshopthemen werden dann gezielt darauf abgestimmt.

 

Referenten:
Moritz Meinekat studierte Audio Engineering in Hamburg und ist seitdem als Dozent und Praxislehrer in der Ausbildung tätig. Als Toningenieur am Nordkolleg Rendsburg verantwortet er Livebeschallung von Konzerten, Audioproduktionen und Streams verschiedenster Größen. Als Tontechniker ist er ebenso auf großen Messeveranstaltungen sowie bei Aufnahmen und der Postproduktion klassischer Konzerte aktiv.

 

Kooperationskurs: Angewandtes Klavierspiel

  • Zeitraum: 22.09.23 (18:00 Uhr) - 24.09.23 (13:00)
  • Ort: Nordkolleg Rendsburg, Am Gerhardshain 44, 24768 Rendsburg
  • Zielgruppe: Ambitionierte PianistInnen, SchulmusikerInnen und MusikpädagogInnen
  • Kosten: 155,- € zzgl. ÜN/V; Mitglieder des BMU erhalten 15 % Rabatt auf die Seminargebühr
  • Ammeldung: Nordkolleg Rendsburg; BMU-Mitgliedschaft bitte unter „Sonstiges“ in der Anmeldung vermerken!

 

Inhalt:

Egal ob Pop, Rock, Swing, Bossa Nova oder Reggae - Popsong, Evergreens oder aktuelle Hits am Klavier so richtig zum Klingen zu bringen, ist oft leichter gesagt, als getan. Dozent Christoph Gerl zeigt in diesem Kurs verschiedene Wege auf, sich einer gelingenden Interpretation am Klavier systematisch und mit Spaß anzunähern. Es werden grundlegende Themen wie Gehörbildung, Harmonielehre und Groovegefühl ebenso behandelt wie Voicing-Techniken, passende rhythmische Patterns, das rhythmisch-koordinative Zusammenspiel von linker und rechter Hand oder die Balance zwischen Stimme und Klavier. Teil des Kurses ist auch die Erstellung eines geeigneten Leadsheets der jeweiligen Songs. Ein umfangreiches Wochenende, bei dem die Teilnehmenden hilfreiche Tipps und Anregungen für ihr individuelles Spiel erhalten, um souverän solistisch, im Ensemble oder vor musikalischen Gruppen in Schule, Musikschule oder der Freizeit aufzutreten.

 

Referent:

Christoph Gerl ist ein musikalischer Tausendsassa und bedient ein breites Feld an Themen im Bereich Popchor und Klavier für unterschiedliche Zielgruppen. An der Musikhochschule Weimar studierte er Lehramt für Gymnasien mit dem Schwerpunkt „Schulpraktisches Klavierspiel“ und erweiterte seine Fähigkeiten anschließend durch Studien in den Fächern Jazzpiano und Chorleitung an der Musikhochschule Würzburg. Das Spektrum seines musikalischen Schaffens ist breit gefächert und reicht von Chanson und Musikkabarett über klassische Liederabende bis hin zu Improtheater und der musikalischen Leitung von Theaterproduktionen. Seit 2006 arbeitet Christoph Gerl als Lehrer für Musik und Darstellendes Spiel an der Theodor-Mommsen-Schule in Bad Oldesloe. Daneben leitet er den Hamburger Popchor Cantaloop, für den er leidenschaftlich und mit großer musikalischer Finesse Chorstücke arrangiert. Seit 2017 ist er Dozent für das Fach Angewandtes Klavierspiel an der Musikhochschule Lübeck.

 

Musikfortbildungen von anderen Anbietern

IQSH

Das IQSH bietet in jedem Schulhalbjahr Fortbildungen unterschiedlicher Formate für das Fach Musik an. Neben Terminveranstaltungen für verschiedene Adressatengruppen gibt es die Möglichkeit, eine Fortbildung als Abrufveranstaltung an die eigene Schule zu holen. Hier kann die Tagesordnung an die Bedürfnisse der jeweiligen Schule angepasst werden.

Die Recherche und Buchung läuft online über das Buchungssystem formix.

 

Nordkolleg

Das Nordkolleg, Akademie für kulturelle Bildung in Rendsburg, bietet über das gesamte Jahr Musikseminare an. Eine Übersicht der Seminare finden sie hier:

Veranstaltungsorte