Landesbegegnung 2020 "Schulen musizieren" in Plön

Foto: Tourist Info Großer Plöner See und Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz

Unter der Schirmherrschaft der schleswig-holsteinischen Bildungsministerin Karin Prien findet die 11. Landesbegegnung Schulen musizieren am 16.05.2020 erstmals in Plön statt.

Auf zentralen Plätzen werden ca. 450 bis 500 Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Land musizieren. Die Ensemblevielfalt reicht von kleinen Bandformationen über Bigbands bis hin zu großen Konzert­chören und Orchestern. Beteiligt sind alle Schul­formen und Altersstufen.

Finanziell gefördert wird das Festival vom Bildungsministerium. Die Stadt Plön und die Firma Fielmann stellen ihre Plätze und Räumlichkeiten sowie Strom kostenlos zur Verfügung.

Die teilnehmenden Ensembles werden aus den vorangehenden Regionalkonzerten ausgewählt, die im November in sechs Städten zwischen Nord- und Ostsee stattfinden werden. Außerdem werden als Gastgeber mehrere Ensembles aus Plöner Schulen dabei sein.

Alle weiteren Informationen zur 11. Landesbegegnung werden im Frühjahr 2020 hier veröffentlicht.