Was sollen wir singen viele Jahre lang

Lieder und Singanlässe

Seminar-Beschreibung

Mehr denn je zuvor ist die Schule noch der Ort, wo gemeinsames Singen einen Platz hat. Jede/r Anleitende muss sich Gedanken machen, wie sich dieses Singen gestal-ten soll: Repertoire, Rituale, Themen zwischen Tradition und aktuellen Vorbildern, Motivation der Lernenden, Möglichkeiten und Grenzen der Stimmbildung über das gemeinsame Singen, Methodik der Liederarbeitung, Präsentationen. Im Workshop wird vorwiegend gesungen. Lieder aus Klasse 1 bis 10 decken exemplarisch ein Singkonzept ab, das Beispiele aus allen Genres enthält, die für das Schulsingen relevant sein können. Kurze Reflexionen und Austausch über die eigenen Erfahrungen gehören direkt zu jedem Lied, Kanon, Song dazu.

Für Studierende und LiVs als BMU-Mitglied ist diese Veranstaltung kostenlos. Wir bitten trotzdem um eine Anmeldung mit entsprechendem Hinweis.

Kursnummer 20-06
Datum 16.05.20
Zeit 10:00–17:00
Ort
Grundschule Russee
Russeer Weg 11-13, 24111 Kiel-Russee
Referent
Meinhard Ansohn

Meinhard Ansohn ist Musiklehrer (Grundschule, Klasse 1-6), Chorleiter (Kinder- und Erwachsenenchöre) und Liedermacher (Literatur bei Lugert und Schott) in Berlin und arbeitet seit vielen Jahren in der Lehrerfortbildung.

Preis Mitglied

€ 25,00

Preis Nichtmitglied

€ 35,00

Preis Studierende (Nichtmitglied)

€ 15,00

Preis Referendare (Mitglied)

Preis Referendare (Nichtmitglied)

€ 15,00

Zielgruppen
  • Primarstufe
  • Sekundarstufe I
Veranstalter
LV Schleswig-Holstein
Anmeldung Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.