Rhythmus ist Klasse! Spielen und Lernen mit Bodypercussion, Trommeln, Sprechen und Singen

Seminar-Beschreibung

Rhythmus bringt und hält uns zusammen. Rhythmus strukturiert und ordnet. Rhythmus gibt uns Schwung und Freiheit. Rhythmus ist einfach und hochkomplex, wild und streng, spielerisch und diszipliniert. „Rhythmus“ kann man erlernen: am besten in der Gruppe, und jeder in seinem Tempo und bis zu seinem Level. Der Schlüssel zum Rhythmus-Erlernen liegt in der Verbindung von Bewegung, Sprache und Gesang.

Kleine Stücke, Spiele und Übungssequenzen auf Trommeln, Small-Percussion und mit Bodypercussion werden in diesem Workshop im Mittelpunkt stehen. Wir werden traditionelle und ganz frische Grooves spielen, einfache Arrangements erarbeiten, bekannte und unbekannte Lieder singen. Spielen und Lernen gehen Hand in Hand: Über Namens- und Kontakt-Spiele, Imitations-, Dirigier- und Improvisations-Spiele, Weitergabe-, Hör- und Reaktionsspiele lernen wir Bewegungsabläufe, rhythmische Strukturen, Instrumente und die Gruppe kennen. Und uns selbst…

Neben grundlegenden rhythmisch-musikalischen Fähigkeiten üben und verbessern wir so die individuelle Motorik, die Wahrnehmungs- und Merkfähigkeit, Beweglichkeit und Ausdauer, Aufmerksamkeit und Entspanntheit, Rücksicht, Konzentration und Kontaktbereitschaft. Und immer geht es um den Genuss und die Freude am gemeinsamen „Groove“, am gemeinsamen Rhythmus-Spaß!

Auch wenn viele der konkreten Inhalte gedacht sind für die rhythmuspädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, so sollen und dürfen sie auch die Unterrichtenden selbst erfreuen und zum lustvollen Üben verführen.

Kursnummer
SH 22-03
Datum:
30.04.2022
Zeit:
10:00–17:00
Ort:
Dahlmannschule, Bad Segeberg

Am Markt 4 , 23795

ReferentIn:
Ulrich Moritz

Ulrich Moritz, geb. 1953. Schlagzeuger, Perkussionist, Rhythmuslehrer, Autor.

Seit ca. 40 Jahren kontinuierliche Unterrichts- und Konzerttätigkeit – von Estland bis New York, von Ulan Bator bis Tunesien, von Peking bis Istanbul. Auf über 100 CDs zu hören.

Lehrer für Schlagzeug, Perkussion, Bodypercussion an der Musikschule Neukölln. Dozent an vielen deutschen Landesmusikakademien und Musikhochschulen (für Jazzdrummer, Musiklehrer, Musiktherapeuten, Musikschullehrer). Workshops zu den Themen: Rhythmen der Welt, Rhythmus-Pädagogik, Bodypercussion, Improvisation, Kommunikation, Kreativität. Spezielle Workshop-Themen: Cajon, Conga, Djembe, Stick-Trommeln, Musik mit Alltagsmaterial, Stimme und Rhythmus. Autor mehrerer rhythmuspädagogischer Bücher und DVDs im Helbling-Verlag und von Beiträgen in Fachzeitschriften.

Preis Mitglied
25,00 €
Preis Nichtmitglied
35,00 €
Preis Studierende (Mitglied)
0,00 €
Preis Studierende (Nichtmitglied)
15,00 €
Preis Referendare (Mitglied)
0,00 €
Preis Referendare (Nichtmitglied)
15,00 €
Veranstalter

LV Schleswig-Holstein

Anmeldeschluss:
24.04.22 23:00
max. Teilnehmeranzahl
30 — davon schon reserviert: 3 — Es sind noch 27 Plätze frei!
Anmeldung:

Wenn Sie sich den Termin direkt in Ihren Online-Kalender eintragen möchten, dann laden Sie sich die ICS-Datei herunter herunter.

Den Veranstaltungsort »Am Markt 4, 23795 Bad Segeberg« finden Sie auch auf dieser Karte: